United Masters League Finals

United Masters League Finals

Valiance for the win!

Ein ganzes Wochenende voller Counter-Strike, Spaß und Spannung…

Ein gesamtes Preisgeld von 100.000 Dollar…

Klingt nach einem Traum?

Ist es auch. Und zwar einer, der bei uns live in der Esport Factory am letzten März Wochenende wahr geworden ist.

Zahlreiche Esport- und Gaming-Enthusiasten besuchten die bei uns ausgetragenen UML Finals vom 29.-31. März und fieberten bei den teilweise sehr knappen Runden ihrer Favoriten mit.

Teilgenommen hatten die vier Teams Sprout, Windigo, Valiance und GamerLegion, die aus verschiedensten Ländern anreisten und sich in unseren Räumlichkeiten auf das Turnier vorbereiteten. Eine Sensation für das deutsche Team Sprout, denn zum ersten Mal in der Geschichte wurden die UML Finals in Deutschland ausgetragen.

Nachdem Valiance die GamerLegion im Halbfinale am Samstag mit 2:0 besiegt hatte und Windigo dem Team von Sprout mit dem 2:1 die Hoffnung auf den Pokal nahm, trafen sich Windigo und Valiance in einem wahnsinnig spannenden Finale am Sonntag wieder.

Gegen späten Abend stand der Sieger fest: Windigo wurde von Valiance mit 1:2 bezwungen und die Gewinner der 50.000 Dollar feierten in unseren heiligen Hallen bis in die frühen Morgenstunden.

Auch das Spiel um Platz 3 fand am Sonntag statt. Die GamerLegion besiegte Sprout mit 2:1 und schaffte es somit mit einem Preisgeld von 15.000 Dollar auch noch aufs Treppchen.

Es ist zu schade, dass die UML Finals schon wieder vorbei sind…

Aber wir freuen uns schon auf das nächste große Event mit euch und den Profis zu Gast!

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.